Tone W. Trøen, Präsidentin des norwegischen Parlaments und Landtagspräsident Albert Frick. (Foto: ZVG)
Politik
Liechtenstein|11.10.2018 (Aktualisiert am 11.10.18 12:57)

Landtagspräsident Albert Frick zu Besuch in Norwegen

VADUZ - Landtagspräsident Albert Frick weilte am 9. Oktober 2018 zu einem offiziellen Besuch in Oslo. Dies teilte der Parlamentsdienst am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Tone W. Trøen, Präsidentin des norwegischen Parlaments und Landtagspräsident Albert Frick. (Foto: ZVG)

VADUZ - Landtagspräsident Albert Frick weilte am 9. Oktober 2018 zu einem offiziellen Besuch in Oslo. Dies teilte der Parlamentsdienst am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Auf dem Programm seien nebst dem Empfang durch die Parlamentspräsidentin, Frau Tone W. Trøen, die Begrüssung im Parlament, Treffen mit Mitgliedern der EWR/EFTA-Delegation sowie mit Industrie- und Handelsminister Isaksen gestanden. Gegenstand der Gespräche seien dabei u.a. das EWR-Abkommen, die Zusammenarbeit im Rahmen der EFTA sowie BREXIT gewesen. Zudem wurde Albert Frick von seiner Königlichen Hoheit Kronprinz Haakon empfangen, so die Aussendung weiter.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 1 Stunde
Nationalbibliothek mitten in Vaduz soll ein positives Zeichen setzen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.