Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Drei Hauptgründe gegen die Tour de Ski, von links: Ivo Kaufmann, Jack Quaderer und Peter Laukas. (Fotos: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|13.09.2018 (Aktualisiert am 13.09.18 13:54)

Gegen "Tour de Ski" in Vaduz: Referendumskomitee gibt Startschuss

VADUZ - Mit einer Pressekonferenz im Regierungsviertel haben die drei DU-Gemeinderäte Peter Laukas, Ivo Kaufmann und Jack Quaderer heute Mittag die Unterschriftensammlung gegen den Landesbeitrag von 800 000 Franken für die «Tour de Ski» eröffnet.

Drei Hauptgründe gegen die Tour de Ski, von links: Ivo Kaufmann, Jack Quaderer und Peter Laukas. (Fotos: Paul Trummer)

VADUZ - Mit einer Pressekonferenz im Regierungsviertel haben die drei DU-Gemeinderäte Peter Laukas, Ivo Kaufmann und Jack Quaderer heute Mittag die Unterschriftensammlung gegen den Landesbeitrag von 800 000 Franken für die «Tour de Ski» eröffnet.

Das Referendumskomitee ist der Meinung, dass der Landtagseintscheid nicht dem Volkswillen entspreche. Als Gründe nennen die drei DU-Gemeinderäte hauptsächlich finanzielle und ökologische. Auch zweifeln sie an der Grösse und Bedeutung des Werbeeffekts. Das Referendumskomittee hofft auf Unterstüzer - etwa die Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz (LGU).

Mit dem Startschuss zum Referendum ist die Unterschriftensammlung eröffnet. Diese soll bis zum 8. Oktober dauern. Spätestens bis zum 12. Oktober müssen beglaubigte 1000 stimmberechtige Bürger unterschrieben haben, dann gibts eine Volksabstimmung.

Weitere Infos zum Referendum und Unterschriftenbögen unter: http://www.du-und-i.li/

Die DU-Abgeordneten stel­len sich den Fragen der Journalisten.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|21.09.2018 (Aktualisiert gestern 19:55)
Fünfte Partei im FL: «Neue» nennen sich «DPL - Demokraten Pro Liechtenstein»
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung