(Foto: kpsg)
Vermischtes
Schweiz|12.09.2018 (Aktualisiert am 12.09.18 09:47)

Velofahrer bei Sturz verletzt

TRÜBBACH - Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, kam es am Dienstag um 17 Uhr auf der Hauptstrasse zu einem Sturz eines Velofahrers, nachdem er wegen einem anfahrenden Auto gebremst hat. 

(Foto: kpsg)

TRÜBBACH - Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, kam es am Dienstag um 17 Uhr auf der Hauptstrasse zu einem Sturz eines Velofahrers, nachdem er wegen einem anfahrenden Auto gebremst hat. 

Ein 32-jähriger Velofahrer fuhr auf dem Parkplatzareal einer Firma in die Richtung der Hauptstrasse. Gleichzeitig fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Auto vom Parkplatz los in Richtung des Anschlusswerks. Bei der Schranke bremste er ab und wartete bis sie oben war. Als er wieder losfuhr übersah er den Velofahrer, welcher eine Vollbremsung einlegte und so zu Fall kam. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

(kpsg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
Eine frostige Supererde in unserer galaktischen Nachbarschaft
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.