Vermischtes
Liechtenstein|09.09.2018 (Aktualisiert am 09.09.18 12:58)

Beim Abbiegen mit Motorrad kollidiert

BALZERS - Am frühen Freitagabend kollidierte in Balzers bei einem Abbiegemanöver ein Personenwagen mit einem Motorrad, wobei der Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt wurde. Dies teilte die Landespolizei in einer Aussendung mit.

BALZERS - Am frühen Freitagabend kollidierte in Balzers bei einem Abbiegemanöver ein Personenwagen mit einem Motorrad, wobei der Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt wurde. Dies teilte die Landespolizei in einer Aussendung mit.

Gegen ca. 18.20 fuhr der Lenker eines Personenwagens auf der Hauptstrasse ‚Gagoz‘ in Balzers in westliche Richtung und beabsichtigte, nach links zur dortigen Tankstelle abzubiegen. Gleichzeitig war jedoch ein Motorradlenker in entgegen gesetzter Richtung unterwegs  und kollidierte mit dem abbiegenden Auto. Der Motorradlenker kam dabei zu Sturz. Im Personenwagen wurde durch den Aufprall der Airbag ausgelöst, was wiederum  automatisch eine private Alarmzentrale alarmierte, die die Landespolizei ebenfalls von dem Unfall in Kenntnis setzte. Der verletzte Motorradlenker musste laut Polizeiangaben hospitalisiert werden. Der Autolenker wurde jedoch nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 16:58 (Aktualisiert heute 10:27)
Baron Eduard Alexandrowitsch von Falz-Fein ist tot
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.