Franz Wirnsperger, Verwaltungsratspräsident der Telecom Liechtenstein. (Foto: Michael Zanghellini)
Sommergespräch
Liechtenstein|19.07.2018 (Aktualisiert am 19.07.18 11:16)

«Als Telecom Liechtenstein messen wir uns nicht mit aggressiven Billiganbietern»

VADUZ - Die guten Nachrichten: Die Ursache für die Ausfälle bei der Telecom ist nun endgültig geklärt und die Arbeiten am neuen Netz verlaufen sehr gut. Doch Verwaltungsratspräsident Franz Wirnsperger spricht hier von einer Front. Tatsächlich gibt es noch einige mehr.

Franz Wirnsperger, Verwaltungsratspräsident der Telecom Liechtenstein. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die guten Nachrichten: Die Ursache für die Ausfälle bei der Telecom ist nun endgültig geklärt und die Arbeiten am neuen Netz verlaufen sehr gut. Doch Verwaltungsratspräsident Franz Wirnsperger spricht hier von einer Front. Tatsächlich gibt es noch einige mehr.

"Das neue Transportnetz ist jetzt fertig aufgebaut und bereit für die Migration, welche bereits angelaufen ist."

Franz Wirnsperger, Verwaltungsratspräsident der Telecom

«Volksblatt»: Herr Wirnsperger, ich glaube eine der brennendsten Fragen ist derzeit das für den Sommer angekündigte neue Telefonnetz: Wie geht es mit dem neuen Netz voran und wann ist es fertig?

Plus - Artikel

Sie erwarten 48 Absätze und 3085 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|19.07.2018 (Aktualisiert am 19.07.18 09:36)
Neues Netz der Telecom startet
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.