(Foto: Nils Vollmar)
Vermischtes
Liechtenstein|11.07.2018 (Aktualisiert am 11.07.18 09:53)

Umleitung der LIEmobil-Linie 12 über Vaduz

SCHAAN - Am kommenden Samstag, 14. Juli, ist die Strasse Schaan – Buchs gesperrt und die LIEmobil-Busse müssen umgeleitet werden, wie LIEMobil in einer Aussendung mitteilt.

(Foto: Nils Vollmar)

SCHAAN - Am kommenden Samstag, 14. Juli, ist die Strasse Schaan – Buchs gesperrt und die LIEmobil-Busse müssen umgeleitet werden, wie LIEMobil in einer Aussendung mitteilt.

Wegen Bauarbeiten ist die Zollstrasse zwischen Schaan und Buchs von Samstag, den 14. Juli, um 4 Uhr, bis Sonntag, den 15. Juli, um  6 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.  Alle Busse der Linie 12 müssen über Vaduz umgeleitet. Es sei laut LIEMbil mit längeren Reisezeiten bis zu 30 Minuten zu rechnen. Die Haltestellen Schaan Rheindenkmal, Zollstrasse und Malarsch können nicht bedient werden.

Abfahrt ab Buchs

Die Abfahrten ab Buchs erfolge 6 Minuten später als im regulären Fahrplan (immer um '25 und '55 Uhr). Die Busse erscheinen erst kurz vor der Abfahrt und stehen bei Zugankunft noch nicht bereit. Fahrgäste in Richtung Triesen/Balzers steigen in Vaduz Spital um. Alle Haltestellen zwischen Vaduz und Schaan werden bedient. Der Nachtbus N3 fährt bereits um 1:19 Uhr ab Buchs direkt nach Vaduz, wo Anschluss auf die übrigen Nachtbusse besteht.

Abfahrten ab Schaan

Die Abfahrten ab Schaan erfolgen zur regulären Fahrplanzeit, es ist jedoch mit bis zu 30 Minuten längeren Reisezeiten und längeren Übergangszeiten auf die Zugsanschlüsse zu rechnen.

Abfahrten ab Vaduz

Für Fahrten von Vaduz nach Buchs kann die umgeleitete Linie 12 nach Buchs mit Abfahrt um '13 und '43 Uhr ab Vaduz Post verwendet werden. Die Haltestelle dazu befindet sich auf der Strassenseite der Marktplatzgarage (Fahrtrichtung Balzers).

(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden
Schnee-Event im Dorf? Diskussion wird seit über zehn Jahren geführt
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.