Ferhat Saglam (links) und Noah Frick freuen sich über ihren ersten Profivertrag. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|05.06.2018 (Aktualisiert am 05.06.18 16:13)

Zwei Youngsters erhalten Profivertrag

VADUZ - Die LFV-U18-Spieler Ferhat Saglam (16) und Noah Frick (16) erhalten beide einen Profivertrag beim FC Vaduz.

Ferhat Saglam (links) und Noah Frick freuen sich über ihren ersten Profivertrag. (Foto: ZVG)

VADUZ - Die LFV-U18-Spieler Ferhat Saglam (16) und Noah Frick (16) erhalten beide einen Profivertrag beim FC Vaduz.

Saglam ist gelernter Stürmen und erhält einen Dreijahresvertrag. Er wird weiterhin in der Sportschule das Gymnasium absolvieren. Frick ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar und erhält einen Zweijahresvertrag.  "Ferhat und Noah trainierten in der vergangenen Saison bereits so oft wie möglich mit den Profis und haben dort einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Beide sind für ihr Alter körperlich schon sehr weit und sind taktisch und technisch gut ausgebildet. Wir sind froh, dass wir beide Talente früh an den Verein binden konnten", zeigte sich Sportchef Bernt Haas erfreut über die Vertragsunterschriften.

"Der FC Vaduz hat sich mit der neuen Strategie auf die Fahnen geschrieben, junge Talente aus der Region an den Profifussball heranzuführen. Wir sind überzeugt, dass wir den beiden - auch mit unserer U23 - perfekte Rahmenbedingungen bieten, um im Spitzensport Fuss zu fassen"

Sportchef Bernt Haas
1 / 2
Erst kürzlich bestrit­ten die beiden ein Testländerspiel gegen Zyperns U19. (Fotos: MZ)
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|04.06.2018 (Aktualisiert am 04.06.18 16:46)
Hirzel und Sülüngöz verstärken den FC Vaduz
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.