Verstarb im Alter von nur 40 Jahren: Pavel Pergl. (Foto: Michael Zanghellini)
FC Vaduz
Liechtenstein|03.05.2018

Ex-Vaduzer Pavel Pergl verstorben

VADUZ - Im Alter von nur 40 Jahren ist der ehemalige Vaduz-Verteidiger Pavel Pergl am Dienstagabend in Magdeburg verstorben.

Verstarb im Alter von nur 40 Jahren: Pavel Pergl. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Im Alter von nur 40 Jahren ist der ehemalige Vaduz-Verteidiger Pavel Pergl am Dienstagabend in Magdeburg verstorben.

Ehemalige Teamkollegen kondolierten auf den sozialen Medien zum Tod des 34-fachen FC Vaduz-Akteurs. In tschechischen Onlinemedien wurde der Tod bestätigt. Pavel Pergl spielte zwischen Sommer 2013 und Anfang 2016 bei den Residenzlern und traf zweimal. Nach seinem Aufenthalt in Liechtenstein wechselte er zunächst für ein Jahr nach Locarno, bevor er seinen letzten Wechsel zu Chur 97 tätigte. Dort beendete er im September des vergangenen Jahres seine Karriere. Der Tscheche spielte zunächst in seiner Heimat, bevor er nach Dresden wechselte. In den weiteren Jahren spielte er auch in England, Zypern und in Israel. 

(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.05.2018 (Aktualisiert am 03.05.18 09:27)
Vaduz zum 46. Mal Cupsieger
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung