Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Rathaus in Vaduz. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|07.02.2018 (Aktualisiert am 07.02.18 12:33)

Vaduz stimmt für "Lebenschance"

VADUZ - Das gemeinsame Projekt "Lebenschance" der Gemeinden zum 300-jährigen Jubiläum des Fürstentums Liechtenstein hat den Vaduzer Gemeinderat überzeugt. Die Zukunft des Projekts steht allerdings auf der Kippe, da sich die Triesenberger dagegen entschieden hat.

Das Rathaus in Vaduz. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Das gemeinsame Projekt "Lebenschance" der Gemeinden zum 300-jährigen Jubiläum des Fürstentums Liechtenstein hat den Vaduzer Gemeinderat überzeugt. Die Zukunft des Projekts steht allerdings auf der Kippe, da sich die Triesenberger dagegen entschieden hat.

Der Vaduzer Gemeinderat sprach in seiner Sitzung vom 6. Februar mit 12 Jastimmen bei 13 Anwesenden einen Kredit von 144 463 Franken für das gemeinsame Jubiläumsprojekt - allerdings vorbehaltlich der Zustimmung aller Gemeinden.

(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|07.02.2018 (Aktualisiert am 07.02.18 10:15)
«Lebenschance»: Planken genehmigt Verpflichtungskredit

PLANKEN - Als der Triesenberger Gemeinderat sich am Dienstagabend gegen das 300-Jahr-Jubiläumsprojekt «Lebenschance» aussprach, genehmigten die Amtskollegen in Planken den Verpflichtungskredit in der Höhe von 11 855 Franken einstimmig. Das allerdings unter Vorbehalt, wie die Gemeinde am Mittwoch mitteilte.

Volksblatt Werbung