Othmar Oehri und Richard Quaderer. (Foto: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|15.12.2017 (Aktualisiert am 15.12.17 11:45)

Technopark Liechtenstein erweitert sein Kooperationsnetz

SCHAAN - Die Technopark (Liechtenstein) AG konnte vor kurzem mit der Universität Liechtenstein, der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs NTB sowie mit dem Forschungsinstitut ‚RhySearch‘ eine Kooperationsvereinbarung abschliessen. Dies teilte sie am Freitag in eines Aussendung mit. 

Othmar Oehri und Richard Quaderer. (Foto: ZVG)

SCHAAN - Die Technopark (Liechtenstein) AG konnte vor kurzem mit der Universität Liechtenstein, der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs NTB sowie mit dem Forschungsinstitut ‚RhySearch‘ eine Kooperationsvereinbarung abschliessen. Dies teilte sie am Freitag in eines Aussendung mit. 

Diese Partnerschaften sollen laut Technoparkt einerseits den Studierenden der Hochschulpartner und andererseits den im Technopark Liechtenstein tätigen Startup Unternehmen zugutekommen.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Der Liechtensteiner Finanzplatz präsentierte sich in Frankfurt
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.