Regierungschef Adrian Hasler bedankt sich bei Gemeindevorsteher Donath Oehri für den schönen Baum. (Foto: IKR)
Vermischtes
Liechtenstein|29.11.2017 (Aktualisiert am 29.11.17 18:27)

Gampriner Christbaum schmückt Regierungsgebäude

VADUZ - Seit einigen Jahren wird in der Advents- und Weihnachtszeit der Platz vor dem Regierungsgebäude mit einem Christbaum geschmückt, der von einer liechtensteinischen Gemeinde geschenkt wird. Dieses Jahr stammt der Baum zum zweiten Mal aus der Gemeinde Gamprin.

Regierungschef Adrian Hasler bedankt sich bei Gemeindevorsteher Donath Oehri für den schönen Baum. (Foto: IKR)

VADUZ - Seit einigen Jahren wird in der Advents- und Weihnachtszeit der Platz vor dem Regierungsgebäude mit einem Christbaum geschmückt, der von einer liechtensteinischen Gemeinde geschenkt wird. Dieses Jahr stammt der Baum zum zweiten Mal aus der Gemeinde Gamprin.

Im Rahmen der seit 2003 liebgewonnenen Tradition, konnte Vorsteher Donath Oehri den Gampriner Christbaum feierlich an Regierungschef Adrian Hasler übergeben. "Der Baum gibt mir in der Adventszeit immer wieder einen Moment der Besinnung und des Innehaltens in der oftmals hektischen Zeit. Dafür danke ich der Gemeinde Gamprin herzlich", freut sich Adrian Hasler. Neben dem Christbaum schmücken drei Krippen das Innere des Regierungsgebäudes. Die Krippen wurden vom Verein der Krippenfreunde Liechtensteins schon zum dritten Male zur Verfügung gestellt.

(ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 13:37 (Aktualisiert gestern 13:43)
Einbruch in Balzner Autowaschanlage
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.