Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Seit fünf Spielen wartet der FC Triesen nun schon auf den nächsten Meisterschaftssieg. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|20.10.2017 (Aktualisiert am 20.10.17 16:25)

Viertes Drittligaderby: Triesen ist zu Gast beim FC Schaan

SCHAAN - Auch dieses Wochenende hält für Liechtensteins Amateurfussballfans einen Leckerbissen bereit. In der 3. Liga Gruppe 2 kommt es am Sonntag um 16 Uhr nämlich zum Derby zwischen dem FC Schaan und dem FC Triesen. Die Schaaner warten noch immer auf den ersten Saisonsieg und stehen mit einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz. Triesen konnte seit fünf Partien ebenfalls keinen Sieg mehr feiern und hat nur sieben Punkte Vorsprung auf den FL-Konkurrenten.

Seit fünf Spielen wartet der FC Triesen nun schon auf den nächsten Meisterschaftssieg. (Foto: Zanghellini)

SCHAAN - Auch dieses Wochenende hält für Liechtensteins Amateurfussballfans einen Leckerbissen bereit. In der 3. Liga Gruppe 2 kommt es am Sonntag um 16 Uhr nämlich zum Derby zwischen dem FC Schaan und dem FC Triesen. Die Schaaner warten noch immer auf den ersten Saisonsieg und stehen mit einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz. Triesen konnte seit fünf Partien ebenfalls keinen Sieg mehr feiern und hat nur sieben Punkte Vorsprung auf den FL-Konkurrenten.

Neben dem Derby kommt es aber auch für die anderen FL-Teams zu interessanten Begegnungen. Der FC Triesenberg beispielsweise bekommt es am Samstag um 17.30 Uhr mit dem Tabellenführer Rheineck zu tun, Balzers trifft am Sonntag um  15 Uhr auf den FC Rebstein.

Doch nicht nur in der 3. Liga, auch in der 2. Liga rollt der Ball. Auf den FC Ruggell wartet nach dem eindrücklichen 1:1 gegen Leader Weesen der nächste Harte Brocken. Am Samstag um 14 Uhr ist der Tabellenzweite aus Widnau zu Gast. Etwas später um 16.30 Uhr kämpft dann auch der FC Vaduz 2 um Punkte. Das Team von Trainer Daniel Sereinig trifft auf den FC Rapperswil-Jona.

Alle Spiele in der Übersicht

2. Liga
Ruggell – Widnau, Samstag 14 Uhr
Vaduz 2 – Rapperswil-Jona, Samstag 16.30 Uhr
2. Liga Frauen
Triesen, spielfrei
3. Liga
Rheineck – Triesenberg, Samstag 17.30 Uhr
Balzers – Rebstein, Sonntag 15 Uhr
Schaan – Triesen, Sonntag 16 Uhr
3. Liga Frauen
Schaan – Wil, Sonntag 14 Uhr
4. Liga
Schaan Azzurri – Gams, Samstag 16 Uhr
Scuol – Schaan, Samstag 16 Uhr
Triesen – Celerina, Samstag 16 Uhr
Thusis-Cazis – USV Eschen/Mauren, Sonntag 16 Uhr
4. Liga Frauen
USV Eschen/Mauren – Amriswil, Sonntag 12 Uhr
5. Liga
Rüti – Triesenberg, Samstag 17 Uhr

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 13:05 (Aktualisiert gestern 13:08)
Campioni holt sich den Titel
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.