Einen Ruggeller-Sieg und ein Unentschieden gab es in der letzten Saison. (Foto. Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|15.09.2017

Zweitligisten wollen ihre Serie ausbauen

VADUZ -  Der FC Ruggell geht mit drei Siegen im Rücken, der FC Vaduz 2 mit zwei ins heutige Liechtensteiner Zweitligaderby. Emotionen, Zweikämpfe und Spannung erwartet die Zuschauer. In der 3. Liga ist derweil nicht viel los. Am Freitagabend steht das Derby zwischen Triesenberg und Triesen an, Schaan und Balzers haben ein spielfreies Wochenende.


Einen Ruggeller-Sieg und ein Unentschieden gab es in der letzten Saison. (Foto. Zanghellini)

VADUZ -  Der FC Ruggell geht mit drei Siegen im Rücken, der FC Vaduz 2 mit zwei ins heutige Liechtensteiner Zweitligaderby. Emotionen, Zweikämpfe und Spannung erwartet die Zuschauer. In der 3. Liga ist derweil nicht viel los. Am Freitagabend steht das Derby zwischen Triesenberg und Triesen an, Schaan und Balzers haben ein spielfreies Wochenende.


Alle Spiele in der Übersicht

2. Liga
Vaduz – Ruggell, Samstag 18 Uhr
2. Liga Frauen
Triesen, spielfrei
3. Liga
Keine Spiele am Wochenende
4. Liga
Scuol – Balzers , Samstag 16 Uhr
USV – Celerina, Samstag 19 Uhr
Triesen – Schaan 2, Samstag 16 Uhr
Schaan Azzurri – Sevelen, Sonntag 14 Uhr
4. Liga Frauen
Balzers – Mels, Samstag 18.15 Uhr
USV – Untervaz, Sonntag 16 Uhr

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (15.09.2017).

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 16:12 (Aktualisiert heute 16:14)
Ein Hauch Copacabana für FL-Beachdamen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.