Nach einem Unentschieden und einer Niederlage peilt der FC Vaduz 2 gegen Mels drei Punkte an. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|08.09.2017 (Aktualisiert am 08.09.17 17:28)

Vaduz 2 und Triesner Damen wollen ersten Saisonsieg

SCHAAN - Nachdem vergangenes Wochenende etliche Partien dem Regen zum Opfer fielen, geht es am Samstag und Sonntag auf Liechtensteins Fussballplätzen wieder rund. In der 2. Liga bekommt es Ruggell am Samstag um 16 Uhr mit dem FC Montlingen zu tun, Vaduz 2 strebt derweil gegen den FC Mels (15 Uhr) den ersten Saisonsieg an. Ebenfalls einen Vollerfolg peilen die Zweitliga-Damen des FC Triesen am Samstag um 18 Uhr in Frauenfeld an.

Nach einem Unentschieden und einer Niederlage peilt der FC Vaduz 2 gegen Mels drei Punkte an. (Foto: MZ)

SCHAAN - Nachdem vergangenes Wochenende etliche Partien dem Regen zum Opfer fielen, geht es am Samstag und Sonntag auf Liechtensteins Fussballplätzen wieder rund. In der 2. Liga bekommt es Ruggell am Samstag um 16 Uhr mit dem FC Montlingen zu tun, Vaduz 2 strebt derweil gegen den FC Mels (15 Uhr) den ersten Saisonsieg an. Ebenfalls einen Vollerfolg peilen die Zweitliga-Damen des FC Triesen am Samstag um 18 Uhr in Frauenfeld an.

Ein etwas abgespecktes Programm gibt es in der 3. Liga. Der FC Balzers bekommt es am Samstag um 17.30 Uhr mit Rheineck zu tun, Schaan trifft eine halbe Stunde später auf Tabellenschlusslicht Speicher. Der FC Triesen und der FC Triesenberg geniessen vor dem Derby nächsten Freitag ein spielfreies Wochenende.

Alle Spiele in der Übersicht

2. Liga
Vaduz – Mels, Samstag 15 Uhr
Ruggell – Montlingen, Samstag 16 Uhr

2. Liga Frauen
Frauenfeld – Triesen, Samstag 18 Uhr

3. Liga
Rheineck – Balzers, Samstag 17.30 Uhr
Speicher – Schaan, Samstag 18 Uhr
Triesen , spielfrei
Triesenberg, spielfrei

3. Liga Frauen
Kirchberg – Schaan, Samstag 20 Uhr

4. Liga
USV Eschen/Mauren – Balzers, Sonntag 16.30 Uhr
Triesen – Scuol, Samstag 16 Uhr
Bonaduz – Schaan 2, Samstag 15 Uhr

4. Liga Frauen
USV Eschen/Mauren – Romanshorn, Sonntag 14 Uhr

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (09.09.2017).

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 12:05 (Aktualisiert gestern 12:15)
Nächster Erfolg für Kickboxer bleibt aus
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.