Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In Triesen sind derzeit 22 Männer untergebracht. (Foto: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|09.08.2016 (Aktualisiert am 09.08.16 13:55)

Entlastung schaffen: Zusätzliche Unterkunft für Asylsuchende in Betrieb genommen

VADUZ/TRIESEN - Der Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein hat eine weitere Unterkunft für Asylsuchende in Betrieb genommen, um angesichts der hohen Auslastung des Aufnahmezentrums in Vaduz Entlastung zu schaffen und vor allem die Betreuungssituation für Familien zu verbessern. Die Liegenschaft in der Industriestrasse 41 in Triesen wird vorerst bis Ende 2017 angemietet, teilte die Regierung am Dienstag mit.

In Triesen sind derzeit 22 Männer untergebracht. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ/TRIESEN - Der Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein hat eine weitere Unterkunft für Asylsuchende in Betrieb genommen, um angesichts der hohen Auslastung des Aufnahmezentrums in Vaduz Entlastung zu schaffen und vor allem die Betreuungssituation für Familien zu verbessern. Die Liegenschaft in der Industriestrasse 41 in Triesen wird vorerst bis Ende 2017 angemietet, teilte die Regierung am Dienstag mit.

1 / 2
In Triesen sind derzeit 22 Männer unter­gebracht. (Foto: Paul Trum­mer)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|heute 11:36
Weiterhin schlechte Karten bei der Quellensteuer
Volksblatt Werbung