Politik
Schweiz|10.02.2019

Das sagt Bundesrätin Sommaruga zum Abstimmungsresultat

ZÜRICH - Aus ihrem ersten Abstimmungskampf als Umweltministerin geht Simonetta Sommaruga als Siegerin hervor. Für sie ist das deutliche Nein zur Zersiedelungsinitiative keine Carte blanche für grenzenloses Verbauen der Landschaft.

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|heute 02:27
FDP-Chefin für Kurswechsel bei CO2-Gesetz
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.