Sport
International|10.02.2019

Corinne Suter: "Ich könnte mir kein schöneres Podest vorstellen"

ZÜRICH - Corinne Suter macht Are zu ihren Festspielen. Die Schwyzerin gewann nach der Bronzemedaille im Super-G bei der WM in Schweden die Silbermedaille in der Abfahrt. Vor einer Woche war sie eine von vielen im Weltcup-Tross, doch nun darf sie als zweifache Medaillengewinnerin aus Schweden abreisen. Sie freut sich besonders darüber, weil sie mit der Skilegende Lindsey Vonn und Ilka Stuhec das Podest teilt.

Nächster Artikel
Sport
International|vor 53 Minuten
"Wir Schweizer sind gut darin, Underdogs zu sein"
Volksblatt Werbung