Im Zoo von Johannesburg lebt nur noch ein einzelner Elefant. (Archivbild)
Vermischtes
International|10.11.2018

Demos zur Befreiung eines Elefanten aus dem Johannesburger Zoo

JOHANNESBURG - Mehr als 100'000 Menschen haben eine Online-Petition unterzeichnet, um in Südafrika die Freilassung des letzten Elefanten im Johannesburger Zoo zu beantragen. Die 39-jährige Elefantendame Lammie lebt nach dem Tod ihres Partners Kinkel im Oktober nun alleine.

Im Zoo von Johannesburg lebt nur noch ein einzelner Elefant. (Archivbild)

JOHANNESBURG - Mehr als 100'000 Menschen haben eine Online-Petition unterzeichnet, um in Südafrika die Freilassung des letzten Elefanten im Johannesburger Zoo zu beantragen. Die 39-jährige Elefantendame Lammie lebt nach dem Tod ihres Partners Kinkel im Oktober nun alleine.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 38 Minuten
Der Designer der Superstars - Trauer um Virgil Abloh

PARIS - Designer, Visionär, kreatives Genie: Prominente, Freunde und Kollegen weltweit trauern um den Modeschöpfer Virgil Abloh. Der Designer und Kreativchef der Männerlinie bei Louis Vuitton starb am Sonntag im Alter von nur 41 Jahren, wie der französische Luxusgüterkonzern LVMH mitteilte. "Wir sind alle schockiert über diese schreckliche Nachricht. Virgil war nicht nur ein genialer Designer, ein Visionär - er war auch ein Mann mit einer schönen Seele und grosser Weisheit", sagte der Vorsitzende, Bernard Arnault.