Vermischtes
International|11.10.2018

AP-Archive: Vor 50 Jahren startete die "Apollo 7"

ZÜRICH - Am 11. Oktober 1968 startete die erste bemannte Rakete der NASA am Cape Kennedy (US-Bundesstaat Florida). Die Raumkapsel "Apollo 7" brachte zum ersten Mal eine aus drei Astronauten bestehende Besatzung ins All. Dies waren die Astronauten Walter Schirra, Don Eisele und Walter Cunningham. Nachdem ein erster Versuch mit der "Apollo 1" missglückte, war die "Apollo 7" erfolgreich.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 57 Minuten
Entlassener Arbeiter erschiesst fünf Kollegen in US-Fabrik
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.