Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Schweiz|27.08.2018

Cheops: Prestigeprojekt für Schweizer Weltraumforscher

ZÜRICH - In Zürich wurde am Montag der Cheops-Satellit im Beisein von Bundesrat Johann Schneider-Ammann enthüllt. Der Satellit der europäischen Weltraumbehörde ESA ist ein Prestigeprojekt für den Forschungsstandort Schweiz. Das Teleskop wurde von der Universität Bern entwickelt. Mit seiner Hilfe soll die Grösse von sogenannten Exoplaneten - Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems - gemessen werden. Anhand der gewonnen Daten soll die Frage aller Wissenschaftsfragen beantwortet werden: Gibt es Leben ausserhalb der Erde?

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 18:58
Erdrutsch unterbricht Bahn zwischen Tessin und Flughafen Mailand
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung