Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Brille verloren

Astrid Frick,Plattenbach 17, Balzers | 3. März 2016

Angemessener Finderlohn

Am Sonntag, den 28. Februar, um circa 16 Uhr habe ich auf der alten Landstrasse zwischen Balzers und Triesen meine Brille verloren. Nachdem ich den Verlust festgestellt habe, bin ich sofort retour gelaufen, und habe alle Leute die mir entgegenkamen nach der Brille gefragt. Tatsächlich hat ein junges Paar die Brille gefunden und sie auf ein nahe gelegenes Bänklein gelegt, in der Annahme, dass der Besitzer sicher retour kommt. Ich bin dann kaum zehn Minuten später beim Bänklein eingetroffen, aber die Brille war schon weg! Lieber Finder meiner Brille, bitte melde dich! Einen angemessenen Finderlohn erachte ich als selbstverständlich.

Astrid Frick,
Plattenbach 17, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung