Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Und da war noch…

Willy Marxer, Spiegelstrasse 103, Ruggell | 27. Juni 2022

... die Einweihung des neuen Parkhauses «Rhi» in Bendern, ein Bauvolumen von ca. 20 Einfamilienhäusern, wie Gemeindevorsteher Johannes Hasler in seiner Eröffnungsrede ausführte. Der Neubau wurde von Pfarrer Burali in Rekordzeit von grade mal 4 – 5 Minuten eingeweiht. Etwa gleich viel Zeit braucht die Einweihung eines Gartenhauses, wenn man’s eilig hat und man im Übrigen nicht viel dazu sagen möchte. So kurz ist es ihm bei seiner weiteren, gleich anschliessenden Einweihung im angrenzenden neuen Hotel-Restaurant nicht mehr gelungen. Dort hat ihn das Einweihungs-Ritual im sehr angenehmen Ambiente dieses Hauses weit mehr Zeit gekostet als jenes in der windigen, nasskalten Parkhalle im 6. Stock nebenan. Dort nämlich liess die erwartete Rückkehr des Pfarrers zu seinen «Schäfchen» lange auf sich warten. Ich zumindest hab ihn dort nicht mehr gesehen. Dafür aber gross in der Zeitung am Tag danach.

Willy Marxer,
Spiegelstrasse 103, Ruggell

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung