Volksblatt Werbung
Leserbrief

Keine Teuerung seit 2011, deshalb keine Erhöhung der AHV-Rente?

Giorgio Endrizzi, Schwefelstrasse 28, Vaduz | 8. Juni 2022

Herr Minister Frick behauptet, wir haben seit 2011 keine Teuerung erlebt. Sind die Krankenkasse Prämien, die versch. Lebenshaltungskosten, usw. nicht gestiegen?
Meine Krankenkasse hat mir bestätigt, dass ich für 2021 über 10 000 Franken (Prämien, Kostenbeteiligung und Franchise) bezahlt habe. Meine Rente beträgt jährlich unverändert seit 2011 23 179 Franken, das heisst 1783 mal 13. Ist das in Liechtenstein noch zumutbar? Deshalb wenigstens die Franchise von 500 Franken für alle Rentner abschaffen, Ja. Es ist doch verständlich, dass der Politikverdruss steigt, wenn ein Minister solche Aussagen macht.

Giorgio Endrizzi, Schwefelstrasse 28, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung