Leserbrief

Ach was?

Jens Ockert, Landstrasse 340, Triesen | 2. Juni 2022

Mit dem Urteil des Staatsgerichts­hofes zur fehlenden Gesetzesgrund­lage für die Einführung von 2G ist nun wirklich der Landtag aufgefordert, schwerwiegende Entscheidungsfelder endlich wieder an sich zu ziehen. Ein wichtiges Urteil mit Signalwirkung an die Regierung, wieder mehr den Landtag als volksvertretendes Parlament zu respektieren und auf weitgehend selbstermächtigende Entscheidungen auch in Krisen zu verzichten. Auch eine elliptische Staatsform braucht die breite Akzeptanz, sonst verliert sie nachhaltig ihre Autorität.

Jens Ockert, Landstrasse 340, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung