Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Staatliche Verbotskultur»?

Benno Büchel Brüel 15, Balzers | 23. Mai 2022

Auf der Titelseite des «Vaterlands» vom Samstag, 21.Mai 2022, lässt sich Martin Meyer, als Präsident der Wirtschaftskammer Liechtensteins, entlocken: «Was uns ebenfalls Sorge bereitet, ist eine sich leise einschleichende Verbotskultur, welche einer liberalen Wirtschaftspolitik komplett entgegenläuft.» Als Beispiel nannte er die eingereichte Initiative, welche Casinos in Liechtenstein verbieten will, und fragte, ob vielleicht das Transportgewerbe als nächstes abgeschafft werde. Da wird wohl Kraut mit Rüben vermischt: Das Engagement der IG VolksMeinung gegen die Casinos ist eher ein Wehren gegen eine sich ziemlich penetrant einschleichende «Oligarchische Selbstbedienungskultur» und hat nichts mit einer «staatlichen Verbotskultur» zu tun und schon gar nichts mit dem Transportgewerbe. Wer sich informieren möchte, besuche die Homepage der «VolksMeinung».

Benno Büchel
Brüel 15, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung