Leserbrief

PV-Pflicht ist bereits Realität

Solargenossenschaft Liechtenstein | 5. Mai 2022

Das «Volksblatt» vom 4. Mai berichtete in einem sachlich geschriebenen Artikel über die Ablehnung einer Motion im St. Galler Kantonsrat. Dabei ging es um eine PV-Pflicht auch für bereits bestehende Gebäude. Der Titel suggerierte aber, dass sich der Kantonsrat generell gegen eine PV-Pflicht ausgesprochen habe. Tatsache ist: In 18 Schweizer Kantonen gibt es bereits eine PV-Pflicht für Neubauten, so auch in St. Gallen, Thurgau und Graubünden. Fünf weitere Kantone sind dabei, eine solche Pflicht einzuführen und lediglich drei Kantone planen diesbezüglich noch nichts. Auf den 1. Mai ist in Baden-Württemberg eine Pflicht in Kraft getreten, bei Neubauten auf mindestens 60 Prozent der Dachfläche eine PV-Anlage zu realisieren. Ähnliche Vorschriften gibt es in vielen deutschen Bundesländern.
Die Freiwilligkeit bringt uns leider nicht ans Ziel der Energiewende. Eine PV-Pflicht ist das Gebot der Stunde.

Solargenossenschaft Liechtenstein

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung