Leserbrief

Zu: «Die Initiative schiesst über das Ziel hinaus»

IG VolksMeinung | 30. März 2022

Nachdem die IG VolksMeinung in der vergangenen Woche eine Verfassungsinitiative bei der Regierung zur Prüfung eingereicht hat, kommt wieder Leben auf in der Casino-Frage. Selbstverständlich wissen auch wir, dass die Regierung respektive das zuständige Ressort auch noch andere Themen zu bearbeiten hat, trotzdem hatten wir den Eindruck, dass die Casino-Frage in der Prioritätenliste der Regierung etwas zurückgestuft wurde.
Nun nimmt Frau Monauni Stellung in den Zeitungen und auch im Radio L zur Verfassungsinitiative.
Nach ihrer Meinung schiesst die Initiative über das Ziel hinaus. Sie hat zwar eine Initiative erwartet und sagt im Radio Interview u. a., «wir haben Handlungsbedarf», doch sie plädiert für mildere Mittel.
Das haben wir doch alles im letzten Jahr schon gehört und gelesen. Die Stellschrauben wurden in der Verordnung schon angezogen, all diese Massnahmen sind den Casino-Betreibern und den Bewerbern für eine Betriebsbewilligung bekannt. Trotzdem kündigen uns die bestehenden Spielbetriebe massive Umsatzerhöhungen an, und neue Casinos sind im Entstehen.
Nach unserer Meinung schiesst die Initiative nicht über das Ziel hinaus, sondern trifft genau das Ziel.
Deshalb soll das Volk entscheiden!!
Casino-Verbot = Ja.

IG VolksMeinung

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung