Leserbrief

Exodus aus der Ukraine

Norman Wille, Auring 9, Vaduz | 14. März 2022

«Millionen Ukrainer wandern in den Westen aus» (NZZ, 2. Mai 2019). Die Zahlen seit 1991 sind ebenfalls deutlich. In den vergangenen 30 Jahren haben 11 Millionen Menschen der Ukraine den Rücken gekehrt auf der Suche nach einem wirtschaftlich besseren Leben im Westen. Das heisst, rund 20 000 Menschen pro Monat haben sich für die Auswanderung entschieden. Das war bis Januar 2022 ungebremst so. Vor allem junge, gut ausgebildete Fachkräfte sehen keine Zukunft für sich und ihre Familien in der Ukraine. Einzig die schwer zu erhaltende Arbeitsbewilligung in der EU bremsen viele Auswanderungspläne. Ich verstehe diese jungen Leute sehr gut, ich würde es ihnen gleichtun. Ich empfinde es aber nicht als Nachteil, wenn man diesen seit 30 Jahren andauernden «Exodus» der Bevölkerung aus der Ukraine im Kontext der heutigen Situation kennt.

Norman Wille, Auring 9, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter