Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Nutzen aktiver Mobilität

VCL Verkehrs-Club Liechtenstein | 27. November 2021

Möglichst viele der Wege zu Fuss gehen oder per Rad fahren bietet vielfachen Nutzen – für einen selbst, für die Gesellschaft und für Klima/Umwelt. Zum Radfahren im Alltag sagt die Zeitfahrspezialistin Marlen Reusser im «Velojournal», was sie ganz grundsätzlich am Velo fasziniert: «Vor allem, dass es im Alltag als Verkehrsmittel so gute Dienste leistet. Und einem dabei auch sehr viel zurückgibt in Form von gesunder Bewegung.»
Persönlicher Gesundheitsnutzen: Wer zu Fuss geht oder Rad fährt, verbessert seine Fitness und Gesundheit. Menschen mit aktiver Mobilität erhöhen ihre Lebensqualität und leben länger.
Sozialer Nutzen: Zu Fuss und per Fahrrad nimmt man sein Umfeld bewusst wahr. Als soziale Akteurin und sozialer Akteur belebt man den öffentlichen Raum und pflegt spontane soziale Kontakte.
Klima- und Umweltnutzen: Mehr Wege zu Fuss und per Velo statt per Auto führen zu weniger störendem Lärm, weniger krank machenden Emissionen und zu weniger Ausstoss von Klima-schädigenden Treibhausgasen. Der Fussverkehr ist besonders leistungsfähig und dabei äusserst raumeffizient. Auch per Fahrrad benötigt man etwa 10 Mal weniger Strassenfläche als per Auto.
Volkswirtschaftlicher Nutzen: Die externen, von der Gesellschaft getragenen Kosten (z. B. Unfall-Folgekosten) für die Schweiz belaufen sich laut Bundesamt für Raumentwicklung für Personenwagen auf 4,8 Milliarden Franken oder 7,8 Rappen pro Kilometer. Für Liechtenstein sind das etwa externe Kosten von 25 Millionen pro Jahr für Personenwagen. Dagegen leistet der Fuss- und Radverkehr in der Schweiz bei Kosten von circa 1,1 Milliarden Franken und einem Nutzen von circa 1,4 Milliarden Franken (davon 0,9 vom Fussverkehr) einen positiven Beitrag von 381 Millionen Franken. Der Nutzen von zu Fuss Gehenden und Rad Fahrenden für unsere Gesellschaft beträgt also etwa 2 Millionen Franken pro Jahr. Durch aktive Mobilität wird zudem die Verkehrsinfrastruktur entlastet: Weniger Autostau heute und weniger Ausbau der Infrastruktur in Zukunft. Steigen wir um: uns selbst, der Gesellschaft und Klima/Umwelt zuliebe.

VCL Verkehrs-Club Liechtenstein

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung