Volksblatt Werbung
Leserbrief

Danke

Für die IG pro offenen Rheindamm Vaduz: Karlheinz Ospelt, Hansrudi Sele und Ernie Walser.... | 6. Oktober 2021

Wir danken allen ganz herzlich für die tolle Unterstützung bei der Rheindamm-Abstimmung in Vaduz. Eine mehr als zwei Jahre lange Diskussion ist durch ein klares Votum von rund 60 Prozent in unserem Sinne beendet: Der Rheindamm bleibt zumindest im Bereich Lochgasse bis Lettstrasse (Bereich Stadion) für den Autoverkehr offen. Dass der Bürgermeister und die Mehrheit im Vaduzer Gemeinderat diesen Teilbereich mit dem Projekt von Markus Verling für Radfahrer und Fussgänger nun während der Werktage auch ab 18 Uhr sperren wollen, war nie unser Ziel.
Wir stehen für eine gute Infrastruktur für alle Verkehrsteilnehmer und nicht für das gegenseitige Ausspielen von ÖV-Nutzern, Autofahrern, Radfahrern und Fussgängern. Es muss doch möglich sein, für alle gute Lösungen zu finden und zu einer neuen, für alle offenen Verkehrspolitik zu finden. Dazu gehört auch eine Umfahrungsmöglichkeit des Vaduzer Zentrums und das Überdenken der bisherigen verhinderungsorientieren Verkehrspolitik bei der Strassengestaltung!
Nochmals herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben.

Für die IG pro offenen Rheindamm Vaduz: Karlheinz Ospelt, Hansrudi Sele und Ernie Walser.

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung