Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Verkehrsdilemma ist Generationsdilemma

Stefan Becker, Schimmelgasse 20 Vaduz | 27. September 2021

Moritz Rheinberger hat mit seinem Leserbrief vollkommen recht: Man darf den Autoverkehr nicht noch weiter fördern, wenn man an das Klima denkt. Keine neuen Strassen, auch keine ausgebauten! Unser Verkehrsverhalten erzeugt fast 40 Prozent des nationalen CO2-Ausstosses. Da ist es doch ein Unding, dem ­Auto noch weiter freie Fahrt zu ­verschaffen.
Hinter dem Rheindammausbau stehen Verkehrsstrategien der 1960er-Jahre. Heute ist 2021. Wer jung ist oder wer Kinder hat, für den oder die ist die Sache klar: Keine neuen Autostrassen. Vernünftig sein und nachhaltig denken. Unsere heutige Verkehrsmittelwahl hat keine ­Zukunft. Trennen wir uns von ihr – und zwar möglichst bald.


Stefan Becker, Schimmelgasse 20 Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung