Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Pawlowscher Reflex

Jens Ockert, Landstrasse 340, Triesen | 15. September 2021

Natürlich wird die Demo vom Freitag von der Regierung mit einer Mischung aus Wut und und Ratlosigkeit gesehen. Trotzdem bemüht man das Narrativ, das wir bereits aus dem grossen nördlichen Kanton kennen. Massnahmekritische Demos werden gern in die rechte Ecke gestellt, damit die Spitze der Wirkung abstumpft. Unter diesem Gesichtspunkt bitte die jetzt beginnende Kampagne der Regierung verstehen. Die Regierung wäre jedoch gut beraten, sich in den Dialog mit den Familien zu begeben, die am Freitag gezeigt haben, bis hier und nicht weiter …

Jens Ockert, Landstrasse 340, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung