Leserbrief

... in Schaan? Klar!

Reinhold Zanghellini, Bardellaweg 24, Schaan | 30. Juni 2021

Klar hat Schaan bereits viel in die Verkehrsberuhigung investiert, aber für die Sicherheit kann es niemals genug sein.
Klar löst Tempo 30 nicht alle Verkehrsprobleme, aber es ist ein weiterer wichtiger Schritt in die richtige Richtung.
Klar ist die Einführung von Tempo 30 mit Ausgaben verbunden, aber auch die bereits beschlossenen Alternativmassnahmen kosten Geld.
Klar passieren auf Schaans Strassen glücklicherweise wenig gravierende Unfälle mit Personenschaden, aber sorgen wir doch dafür, dass dies bei zunehmendem Verkaufsaufkommen und höherer Siedlungsdichte auch so bleibt.
Klar kann man sich durch gesetzliche Vorgaben bevormundet fühlen, aber ohne Gesetze funktioniert es nun mal nicht.
Klar soll man auch das «Gestern» bewahren, aber wir sollten auch über das «Heute» nachdenken und vor allem aktiv das «Morgen» für die kommenden Generationen gestalten.
Klar kann man gegen Tempo 30 sein, aber es gibt schlichtweg keine stichhaltigen Argumente, die dagegen sprechen.
Deshalb ein klares Ja für Tempo 30 in Schaan.

Reinhold Zanghellini, Bardellaweg 24, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter