Leserbrief

Abstand bitte!

Jutta Hoch, Aeulestrasse 32, Triesen | 24. Juni 2021

Es ist leider ein sehr ungutes Gefühl, wenn man von einer geimpften Person mit Atemnot und starkem Husten angehustet wird und die Person anschliessend sagt: Ich habe kein Corona, bin ja geimpft. Dieselbe Person geht wahrscheinlich wegen ihrer Atemnot zum Arzt, setzt sich ins überfüllte Wartezimmer, anschliessend sagt der Arzt, dass sie eine starke Erkältung hat. Getestet auf Corona wird natürlich nicht. Die sind ja geimpft. Etwas Fahrlässigeres vonseiten der superintelligenten und hellseherischen Ärzteschaft gibt es nicht. Sind geimpfte Menschen so sicher?

Jutta Hoch, Aeulestrasse 32, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung