Volksblatt Werbung
Leserbrief

Warum etwas umwerfen, das seit Jahren super funktioniert hat?

Silvia Falk, Fürst-Johannesstrasse 31, Schaan | 24. Juni 2021

Ein grosses Kompliment an alle Schüler, die sich so vorbildlich im Strassenverkehr innerorts verhalten, was ich tagtäglich, seit 45 Jahren wohnhaft an einer Schulstrasse, beobachten kann. Verkehrserziehung ist der beste Schutz. Grösste Gefährdung sind die Elterntaxis der Kinder, die tagtäglich zur Schule gebracht und abgeholt werden. Hier müsste eine Lösung angestrebt werden.
Bei Nichteinhaltung einen wartenden Fussgänger an einem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren zu lassen, wird der Autofahrer heute gebüsst. Der Schutz eines Fussgängerstreifens für ältere oder gar gehbehinderte Personen würde entfallen, da mehrheitlich die Fussgängerstreifen aufgehoben würden.

Daher ein klares Nein für Tempo 30.

Silvia Falk,
Fürst-Johannesstrasse 31, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung