Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Eine Vermutung

Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen | 7. Mai 2021

Mit Bezug auf den Leserbrief von Wolfgang Risch vom 6. Mai 2021 im «Volksblatt», äussere ich folgende Vermutung. Wahrscheinlich würden sich einige Leserbriefe – besonders zum Thema «Corona» – erübrigen, wenn die Medien ihrer Funktion gemäss dem Mediengesetz, Art. 4, vollumfänglich nachkommen würden. Dieser Artikel legt die Funktion der Medien wie folgt fest:
1) Die Medien nehmen eine grundlegende gesellschaftliche Funktion wahr und tragen dadurch zu einer umfassenden Information und freien individuellen und öffentlichen Meinungsbildung bei.

2) Diese Funktion gebietet Achtung vor der Würde des Menschen, vor Leben, Freiheit und körperlicher Unversehrtheit sowie vor Glauben und Meinung anderer.

Carmen Sprenger-Lampert,
Landstrasse 333, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung