Volksblatt Werbung
Leserbrief

Tempo 30 und die Kosten

Klaus Beck, Saxgass 21, Schaan | 22. April 2021

Die Einführung von Tempo 30 auf allen Schaaner Gemeindestrassen kostet ca. 580 000 Franken. Unbestritten ein hoher Betrag. Wenn man aber bedenkt, dass man dafür auf dem ganzen Gemeindegebiet mehr Sicherheit, weniger Lärm und Emissionen – sprich mehr Wohnqualität in den Quartieren erhält, ist der Betrag durchaus gerechtfertigt. Auch unter dem Aspekt, dass die im letzten Jahr ausgeführten Verkehrsberuhigungsmassnahmen im Malarsch, Bahnstrasse und Tröxlegass weit über 830 000 Franken gekostet haben, erscheint mir das eine gute Investition in die Zukunft zu sein, von der wir alle langfristig profitieren werden.

Klaus Beck,
Saxgass 21, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung