Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Zur Erinnerung

Michaela Thöny, Peter und Paul Strasse, Mauren | 14. April 2021

Es ist normal, sich zur Begrüssung die Hände zu schütteln (auch Wildfremden). Es ist normal sich zu umarmen (auch Wildfremde, allerdings sollte man sich sympathisch sein). Es ist normal, miteinander zu ­essen, zu trinken, miteinander zu ­tanzen und feiern, miteinander Konzerte zu besuchen, Sport zu ­machen, miteinander in die Schule zu gehen, miteinander zu arbeiten und zu lernen. Miteinander zu lachen, reden und Quatsch zu machen. Sich zu treffen aus wichtigen und unwichtigen Gründen. Es ist einfach normal, das Miteinander. Es schützt uns vor unzähligen Krankheiten. Nur damit wir es nicht vergessen! Bitte auch unseren Kindern immer mal wieder in Erinnerung rufen.

Michaela Thöny, Peter und Paul Strasse, Mauren

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter