Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Eggenberger: Perlen vor die Säue

Ruth Schöb, Auring 57, Vaduz | 20. März 2021

Ich finde es unfassbar, wie der Präsident der FBP mit der amtierenden Aussenministerin Katrin Eggenberger am Donnerstag umging. Ihre eigene Partei behandelte sie wie Luft. Eine Politikerin mit Intelligenz und Herzblut, Volksnähe, ist in der FBP tatsächlich fehl am Platz. Ich könnte auch sagen: «Perlen vor die Säue!» Vetternwirtschaft und Intrigen nehmen ihre Fortsetzung. Ich erwarte für den Parteitag am Montag einen handfesten Skandal. Und Frau Dr. Eggenberger findet in jedem anderen Land ihre gebührende Wertschätzung!

Ruth Schöb, Auring 57, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung