Leserbrief

Strengere Abgas-vorschriften nötig

Verkehrs-Club Liechtenstein (VCL) | 17. März 2021

Das BAFU-Magazin «die umwelt» 1/2021 thematisiert die unsichtbare Gefahr von Luftschadstoffen. Die Lektüre ist sehr zu empfehlen. Der VCL greift die Problematik des Kaltstarts von Automotoren heraus. Behandelt werden auch die Herausforderung von Bremsabrieb und Reifenabrieb. Im Magazin wird Panayotis Dimopoulos Eggenschwiler von der Empa mit einem sehr bemerkenswerten Satz zitiert: «In den ersten drei Minuten emittieren moderne Benziner mehr Luftschadstoffe als bei einer 1000 Kilometer langen Fahrt mit betriebswarmem Motor.»
Und weiter heisst es: «Moderne Abgaskatalysatoren sind extrem wirksam: Sie eliminieren bis zu 99 Prozent aller relevanten Luftschadstoffe, die in einem Benzinmotor entstehen. Allerdings erzielen sie diesen Höchstwert nur im heissen Betrieb, bei 200 bis 300 °C. Und solche Temperaturen werden erst nach mehreren Minuten Fahrt erreicht. An kühlen Frühlings- und Herbsttagen sowie im Winter dauert es besonders lange, bis der Katalysator durchgeheizt und voll leistungsfähig ist.» Eine wichtige Aussage findet sich zu hybridelektrischen Antrieben: «Zu besonders vielen emissionsreichen Kaltstarts kommt es bei Hybridautos und Plug-in-Hybriden: Ihre Antriebssysteme schalten im Stop-and-go-Verkehr regelmässig auf den Elektromotor um; Verbrennungsmotor, Auspuffanlage und Katalysator kühlen in dieser Phase ab.»
Der Autoindustrie ist das Problem bekannt und sie arbeitet daran. Im BAFU-Magazin heisst es: «Die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) hat nun ein Katalysatorsystem entwickelt, welches das Problem entschärfen könnte. Damit die Industrie aufspringen, braucht es aber strengere Abgasvorschriften.» Heute schon kann jede und jeder selbst einen Beitrag leisten. Etwa ein Drittel aller Autofahrten sind bis drei Kilometer kurz. Diese Wege zu Fuss und per Fahrrad zurückzulegen, reduziert die krank machenden Luftschadstoffe und fördert die eigene Fitness und Gesundheit. Also ein doppelt positiver Beitrag zur Gesundheit.

Verkehrs-Club Liechtenstein (VCL)

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung