Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

CO2 und LKW 2021

Mario Nescher, Schlattackerweg 4, Ruggell | 27. Februar 2021

Die LKW drängen ihre «LiStrom»-Kunden (20 Prozent Erneuerbare Energien, 80 Prozent Atomstrom) dazu, auf den noch mehr überteuerten «LiStrom natur» zu wechseln. Wer das nicht will, muss das den LKW mitteilen und erhält dann Graustrom mit 606 Gramm CO2-Belastung, für umweltbewusste Mitmenschen ist diese Ankündigung fast schon eine Drohung. «LiStrom»-Kunden beziehen jetzt einen Mix mit 16,6 Gramm CO2-Belastung. Die Produkteänderung der LKW lässt entweder den CO2-Fussabdruck des Landes Liechtenstein hochschnellen oder die Einnahmen der LKW. Beides hat mit der sauberen Energiezukunft Liechtensteins nicht das Geringste zu tun.

Mario Nescher, Schlattackerweg 4, Ruggell

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung