Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Mehr Frauenpower für die Freie Liste

Der Vorstand der Freien Liste | 10. Februar 2021

Das gemeinsame Warten im Zoom-Meeting am vergangenen Wahlsonntag unter der Moderation der interimistischen Geschäftsführerin Michaela Hogenboom hat sich gelohnt. Die Freie Liste konnte ihre drei Sitze erfolgreich verteidigen und ihren Stimmenanteil leicht erhöhen. Mit Manuela Haldner-Schierscher aus Schaan wird in der FL-Fraktion nun auch eine weibliche Abgeordnete das politische Drehbuch an vorderster Front im Landtag mitschreiben. Die Freie Liste freut sich zudem sehr über die beiden gewählten Stellvertreterinnen Sandra Fausch aus Eschen-Nendeln und Nadine Gstöhl aus Vaduz. Im Landtag insgesamt werden neu sieben Frauen vertreten sein, was rund 28 Prozent entspricht. Der Frauenanteil hat sich somit mehr als verdoppelt. Dies ist auch dem Engagement von Organisationen wie «Vielfalt in der Politik» und der Initiative «HalbeHalbe» zuzuschreiben.
Die bisherigen Abgeordneten – Georg Kaufmann aus Schaan und Patrick Risch aus Schellenberg –, wurden beide klar bestätigt, während der Abgeordnete Thomas Lageder aus Triesen nach acht Jahren engagierter und geschätzter Landtagsarbeit aus der FL-Fraktion ausscheidet. Ihm und allen anderen engagierten Kandidat*innen dankt die Freie Liste herzlich für ihren vorbildlichen Einsatz. Ein grosses Dankeschön geht auch an die Junge Liste, die unser Kandidat*innenteam mit viel Einsatz, Kreativität und Teamgeist unterstützt hat.
Sie als Wähler*innen haben mit Ihrer Stimme die Politik der Freien Liste bestätigt. Sie haben dafür gesorgt, dass ökologische und soziale Themen in Liechtenstein weiterhin die politische Agenda bereichern und hoffentlich parteiübergreifend vorangetrieben werden. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen! Wir nehmen Ihren Auftrag zum Weitermachen an, denn entlang der sozialen, demokratischen und ökologischen Linie gibt es mehr denn je zu tun!

Der Vorstand der Freien Liste

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung