Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Demokratischer und integrativer werden

Die «Zoomer» vom Städtle- Stamm: Lorenz Benz, Viktor Büchel, Normann Marxer, Adi Noventa,... | 27. Januar 2021

Im Rahmen der Diskussionen über die Wahlen 2021 haben die Zoom-Teilnehmer des Städtle-Stamms auch die beiden Spitzenkandidaten, Sabine Monauni und Daniel Risch, zu einer Diskussionsrunde («Zoom») eingeladen. Erfreulicherweise haben beide diese Einladung angenommen. Diese Gespräche waren erfrischend, authentisch und aufschlussreich. Wir sind der Meinung, dass beide durchaus in der Lage sein werden, Liechtenstein Erfolg versprechend in die Zukunft zu führen.
Ernüchternd war für uns, dass von den sechs vorgeschlagenen Personen für die zukünftige Regierung fünf aus der Landesverwaltung oder staatsnahen Unternehmen kommen. Wir hätten uns gewünscht, dass vermehrt Personen vorgeschlagen würden, die aus der Privatwirtschaft kommen und sich dort bewährt haben. Auch sind wir der Meinung, dass das bisherige Auswahlverfahren nicht sehr demokratisch ist. Denn die infrage kommenden Personen werden von sehr wenigen Personen aus der Parteispitze bestimmt und vorgeschlagen. Wir möchten uns daher dafür einsetzen, dass die Regierungsmitglieder in Zukunft von den Bürgerinnen und Bürgern direkt gewählt werden. Dann könnten auch Personen, die keiner oder einer kleinen Partei angehören, gewählt werden. Diese wären dann primär nicht mehr der Partei gegenüber verantwortlich. Sie hätten die direkte Legitimation des Volkes.
Im Weiteren haben wir Senioren die Meinung, dass Erfahrung in unserem Land wenig bis gar nicht gefragt sei. Es ist halt schon ein Unterschied, ob eine Person ins reiche Liechtenstein geboren wurde oder ob jemand das arme Bauernland miterlebt hat. Wir sind der Meinung, dass in vielen gesellschaftspolitischen Fragen es wichtig sein könnte, dass diese Erfahrung eingebracht würde. Die Frage, «Wohära miar kond» sollte nicht gänzlich vergessen gehen. Ein engagierteres Miteinander von Alt und Jung könnte Liechtenstein gut bekommen.

Die «Zoomer» vom Städtle- Stamm: Lorenz Benz, Viktor Büchel, Normann Marxer, Adi Noventa, Fritz Ospelt, Gert Risch, Hans Werner Ritter, Reinhard Walser. Stamm- lokal: Städtle 17, Vaduz.

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung