Leserbrief

Armes reiches Land

Ruth Schöb, Auring 57, Vaduz | 25. Januar 2021

Wie kommt es, dass systemrelevante Berufe, unsere Ärzte und das medizinische Praxispersonal nicht vor April gegen Covid 19 geimpft werden können?
Wie ist es möglich, dass unser reiches Land dermassen schlecht verhandelt hat und der nötige Impfstoff nun für unsere Grundversorger, Ärzte, fehlt?
Wie ist es vertretbar, dass unsere Ärzte sich und ihr Personal noch Monate ohne Impfung durch ihren Beruf exponieren müssen und somit sich und ihre Familien gefährden?
Wie ist es möglich, dass höchstwahrscheinlich keine Konsequenzen aus diesem Desaster gezogen werden?

Ruth Schöb,
Auring 57, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter