Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Danke

Klaus Giesinger, Landstr. 92, Ruggell | 23. November 2020

Es ist mir eine Herzensangelegenheit Johannes Kaiser für seine Bemühungen im Jahr 2020 immer wieder auf die seit 10 Jahren überfällige Korrektur der AHV-Renten, auch Mindestsicherung genannt, aufmerksam zu machen – zu danken. Erinnert sei an seine Beiträge im Volksblatt 8.2.2020 und in der LieZeit 9/10/11/2020. Kein Politiker, keine Interessensvertretung der Senioren meldet sich zu diesem Schandfleck in einem angeblich der reichsten Staaten der Welt zu Wort. Nachdem wir uns im Rucksack der Schweiz mehrheitlich anscheinend wohlfühlen, machen es wir den Eidgenossen mit der anstehenden 4. Rentenanpassung seit 2011 einfach wieder einmal nach. Jedenfalls von Herzen Rentnerdank und bitte nicht nachlassen.

Klaus Giesinger,
Landstr. 92, Ruggell

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung