Leserbrief

Und das, was kommt

Norman Wille, Auring 9, Vaduz | 17. Oktober 2020

Und noch etwas hat die Coronakrise aufgezeigt: Die Welt wird nicht regiert von den Mutigen, von den Zuversichtlichen, von denen, die bereit sind, ungewöhnliche oder auch gänzlich neue Wege zu beschreiten, auch wenn sie unbekannt sind und Risiken bergen. Sondern, es ist so wie immer in der Geschichte, die Welt wird von den Dogmatikern, den Verhinderern, den Zögerern, den Ängstlichen regiert. Hoffentlich reicht das für die Herausforderungen, die auf uns warten. Ich bin skeptisch.

Norman Wille, Auring 9, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung