Leserbrief

Dank an das Landesspital

Michael Goop, St. Wolfgangstrasse 32, Triesen | 7. Oktober 2020

Als Betroffener des Busunglücks von Malbun wurde ich vom Rettungsdienst des Liechtensteinischen Roten Kreuzes in das Landesspital von Vaduz gebracht. Nach meinem einwöchigen Spitalaufenthalt möchte ich der Belegschaft des Landesspitals ein sehr grosses Lob und meinen Dank aussprechen. Angefangen vom Ärzte- und Pflegeteam bis hin zum Verpflegungs- und Reinigungsteam wurde ich von allen sehr gut betreut und ich fühlte mich immer bestens aufgehoben. Die Verantwortlichen rund um Chefarzt Dr. Robert Vogt gaben mir stets das Gefühl von Sicherheit und ärztlicher Kompetenz. Speziell erwähnen möchte ich dabei den persönlichen Kontakt und die Fürsorge aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Spitals Vaduz.
Herzlichen Dank.

Michael Goop, St. Wolfgangstrasse 32, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung