Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

China will Europa erobern

Agnes Dentsch, Poliweg 12, Ruggell | 9. Juli 2020

Der Leserbrief von Adolf Ritter hat den Kern der Coronapandemie getroffen. Zuerst Vertuschung der Chinesen betreffend Coronakrise, dann doch Pandemie. Überhaupt: Warum kommen alle Viren aus China? Warum hat man nicht gleich alle Grenzen zu China geschlossen, als die erste COVID-19 aufgetaucht ist?
Ziel der chinesischen Regierung ist es, die Welt zu erobern. Wie zum Beispiel durch Gehirnwäsche: «Es gibt keinen Gott ausser Xi Jinping; kein anderes allmächtiges Land und keine andere übermächtige Kraft auf der Welt ausser China.» Der eigene Wille und das geistige Rückgrad soll gebrochen werden. Völker unterwerfen, Länder abhängig machen wie zum Beispiel mit Millionenkrediten für Bau von Infrastrukur, Überwachung von Medien, Ausbau von Handelsrouten (Zitate aus Medienberichten).
Zuerst Coronavirus weltweit verbreiten, dann helfen mit Masken, medizinischen- und Überwachungsgeräten, und somit sind wir schon von China abhängig.
Hier noch einige Medienberichte vom 26. Mai 2020 und 27. Juni 2020, also die neusten Nachrichten – https://www.sueddeutsche.de/politik/china-wirtschaft-demokratie-1.4902820: «Die lautlose Eroberung. Wie China westliche Demokratien unterwandert und die Welt neu ordnet», erschienen am 26. Mai 2020;
https://nzzas.nzz.ch/international/china-staatsdokumente-sollen- die-eroberung-von-europa-belegen-ld.1563550?reduced=true: «China plant, die Welt zu unterordnen. Geheime Staatsdokumente sollen belegen, wie das chinesische Regime Europa erobern will. Peking hat sogar einen festen Zeitplan», erschienen am 27. Juni 2020.

Agnes Dentsch, Poliweg 12, Ruggell

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung