Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Überzeugend

William Gerner, Quellenstrasse 8, Eschen | 1. Juli 2020

Bisher war ich dem S-Bahn-Projekt gegenüber sehr kritisch. Das nun aber vorliegende Gesamtverkehrskonzept ist sehr stimmig und hat mich vollends überzeugt. Es sind kurz- und mittelfristig Massnahmen für alle Verkehrsteilnehmer geplant. Vor allem wird nicht mehr nur das Autofahren verteufelt. Auch das Elektroauto braucht Strassen, die einen flüssigen Verkehr zulassen. Es entstehen neue Unter- und Überführungen. Die Schrankenproblematik in Schaan soll gelöst werden. Es ist ja schön, wenn diese Angelegenheit in einem eigenen Projekt bearbeitet werden soll. Ich glaube aber, dass dies nur in positiver Zusammenarbeit mit der ÖBB gelingen kann. Es ist wichtig, dass jetzt endlich dem Lärmschutz die nötige Beachtung geschenkt wird. Sogar einen neuen Bahnhof wird es geben, wo auch internationale Züge halten sollen.
Ich habe schon vor wenigen Jahren nicht verstanden, dass man beim neuen Industriezubringer in Schaan keine Unter- oder Überführung gebaut hat. Ich glaube auch fest, dass eine Weiterführung des Industriezubringers bis zum Rhein für einige Ortschaften eine grosse Entlastung bringen würde.
Ein Nein zur S-Bahn führt für viele Jahre wieder zu Stillstand in der Verkehrspolitik und die Züge werden weiterhin lärmend und mit geschlossenen Schranken mit wenigen Fahrgästen durch unser Land rattern. Die Leidtragenden sind vor allem alle Autofahrer des Landes. Es ist zu hoffen, dass weiterhin viele Leute die Infoversammlungen besuchen oder sich sonst über das Mobilitätskonzept gut informieren.
Im Interesse der Umwelt und der Wirtschaft und der kommenden Generationen, aber auch der Autofahrer lege ich ein überzeugtes Ja in die Urne. Ich hoffe auf die Solidarität der Gemeinden, die vielleicht weniger stark betroffen sind.
Wie bei der Schulraum- und Spitalfrage ist jetzt auch für die Verkehrsgestaltung Weitsicht und Zukunftsorientierung angesagt.

William Gerner,
Quellenstrasse 8, Eschen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung