Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Träume sind Schäume

Louise Willi, Brüel 17, Balzers | 13. Juni 2020

Ich habe geträumt, dass Vaduz die Hälfte des Riesenüberschusses – also etwa 20 Millionen Franken – den anderen Gemeinden schenkt, um die Folgen der Coronakrise abzumildern. Die einzige Bedingung sei, dass sich die Gemeinden untereinander einstimmig bis Ende Juli über den Verteilschlüssel einigen. Vaduz wird sich bei den Verteilungsgesprächen ausblenden! Das Geld kann dann zeitnah ausgeschüttet werden, damit die Gemeinden rasch Investitionen auslösen können. Aber eben – Träume sind Schäume.

Louise Willi, Brüel 17, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung